Stress lass nach - Stress bewältigen und Burnout vorbeugen

Stress am Arbeitsplatz oder zu Hause lässt sich kaum vermeiden. Während die Anforderungen einigen zu schaffen machen, spornen sie andere zu Höchstleistungen an. Unser Umgang mit Stress ist individuell: Wie und wann wir Stress empfinden, hängt von unserer Persönlichkeit, unseren Erfahrungen und unserer Einstellung ab. Problematisch sind dabei nicht akute Stresssituationen, sondern chronischer Stress, der nicht abgebaut werden kann und förderlich für eine Burnout-Entwicklung sein kann.

Burnout (deutsch: "Ausgebranntsein") bezeichnet eine besonders ausgeprägte Form beruflich und/oder privat bedingter Erschöpfung, die zum Beispiel durch ständige Frustration, zu hohe Erwartungen an die eigene Leistungsfähigkeit, Versagenserlebnisse und chronischen Stress entstehen kann. Es gibt mehr als 130 verschiedene Burnout-Symptome, die in ihrer Ausprägung individuell sehr unterschiedlich sein können. Burnout ist ein schleichender Prozess, der in einer psychischen Erkrankung wie z.B. einer Depression oder einer Angststörung enden kann.



Frühzeitige Präventionsansätze können uns dabei helfen, angemessene Strategien im Umgang mit beruflichen und privaten Herausforderungen zu entwickeln und langfristig gesund zu bleiben.

Das können Sie durch dieses Seminar erreichen:

  • Sie stärken Ihre seelische Widerstandskraft und steigern Ihre Stress-Kompetenz
  • Sie verfügen über wirkungsvolle Methoden zur Stressbewältigung und Burnout-Prävention
  • Sie gehen besser mit Belastungen und schwierigen Situationen im Arbeitsalltag um

Das erwartet Sie im Seminar:

  • Ursachen und Hintergründe von Stress und die Auswirkungen auf den Organismus
  • Unterschiedliche Symptome und Phasen eines Burnout-Syndroms
  • Persönliche Stressanalyse als Voraussetzung zur Stressbewältigung
  • Kurz- und langfristige Techniken zur Stressbewältigung und zu systematischem Stressabbau
  • Verschiedene Entspannungsmethoden und ihre Wirkung auf den Körper

Das Seminar ist das Richtige für Sie, wenn Sie...

  • wirkungsvolle Möglichkeiten zur Burnout-Prävention kennenlernen wollen
  • aus dem Gefühl des „Ausgebranntseins“ herausfinden wollen
  • wieder mehr Leistungsfähigkeit und Glücksempfinden erfahren wollen

Termin

Der nächste Termin ist am 20./21.10.2022 jeweils von 18:30 - 20:00 Uhr.
Das Seminar findet als 2-Tages-Online-Event statt.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt € 65,00 inkl. MwSt.


E-Mail
Anruf